Neu im Betriebsrat: Die wichtigsten Gesetze auf einen Blick - verständlich kommentiert

h2 Was genau darf ich denn jetzt alles als Betriebsratsmitglied Welche M glichkeiten habe ich zur Durchsetzung Welche Gesetze helfen mir wie Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber, mit den Gewerkschaften und untereinander Dieses Werk befasst sich Punkt f r Punkt mit dem Betriebsverfassungsgesetz und mit den wichtigsten Instrumenten, die dem Betriebsrat zur Verf gung stehen Lesen Sie das Buch am besten von vorne bis hinten durch, und nutzen Sie es au erdem als Nachschlagewerk So holen Sie das beste aus Ihrer Amtszeit Das Werk legt gro en Wert auf Praxisn he und arbeitet mit vielen Beispielen und Veranschaulichungen Marc Gropius kennt das Gesch ft der Betriebsparteien aus allen Perspektiven Er leitet als Arbeitgebervertreter den Bereich Mitbestimmung eines deutschen Unternehmens Zuvor war er Gewerkschaftssekret r bei einer Gro gewerkschaft Zu Fragen der Mitbestimmung hat Gropius promoviert.
Neu im Betriebsrat Die wichtigsten Gesetze auf einen Blick verst ndlich kommentiert h Was genau darf ich denn jetzt alles als Betriebsratsmitglied Welche M glichkeiten habe ich zur Durchsetzung Welche Gesetze helfen mir wie Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber

  • Title: Neu im Betriebsrat: Die wichtigsten Gesetze auf einen Blick - verständlich kommentiert
  • Author: Redaktion groelsv
  • ISBN: 1499140363
  • Page: 498
  • Format:
  • 1 thought on “Neu im Betriebsrat: Die wichtigsten Gesetze auf einen Blick - verständlich kommentiert”

    1. Das Buch sieht wie abgebildet aus, hat 106 Seiten, ist leicht, in ca. A5 Format, kompakt und schlicht. Das Inhaltsverzeichnis ist gut übersichtlich. Die Paragraphen zu den Themen sind zugeordnet und in der Textgröße unterschieden damit man alles schneller zu finden hat. Könnte ein Tick eingeschränckt sein aber trotzdem in Ordnung. Ich würde es weiterempfehlen und in der Praxis benutzen. also 5 sterne

    2. Das Buch „Neu im Betriebsrat“ richtet sich vor allem an die neuen Betriebsratsmitglieder. Es ist ein Einsteigerbuch: zuerst werden die Fragen, was ein Betriebsrat ist und was er macht, geklärt, und dann findet man die wichtigsten Gesetze angehängt. Es eignet sich nur bedingt für die tägliche Arbeit mit akuten Problemen, da es keine Beispiele oder die aktuelle Rechtssprechung enthält.Für neu gewählte Mitglieder, solche, die es werden wollen, oder Interessierte aber eine sehr gute Wahl! [...]

    3. Wie alle Jahre wieder steht die Betriebsratswahl an und in der Regel wird mindestens ein Viertel des Gremiums durch neue Belegschaftsvertreter ersetzt. Da kommt ein Grundlagenwerk, dass aus Praktikersicht geschrieben ist und gleichzeitig schlicht und einfach gehalten ist, genau richtig. Das BetrVG gehört nun mal zum wichtigsten Handwerkszeug für Betriebsräte.

    4. Das eBook ist vor allem kompakt und übersichtlich. Ich habe auch die Arbeitsrechtssammlung aber letztlich dreht es sich im Kern ja doch sehr häufig um die selben Sachen. Die Autoren zeigen dass sie aus der Praxis kommen und wissen wie der Hase läuft, hier und da hätte ich mir noch mehr Infos und Kommentare gewünscht. Also die Kommentare sagen teilweise viel zwischen den Zeilen, da hätte ich mir noch mehr Tacheles gewünscht, deswegen vier Sterne und nicht fünf.

    5. Ich bin jetzt als Nachrücker in den Betriebsrat gekommen und mir hat das Buch einen guten Überblick verschafft. Teilweise muss ich allerdings sagen, dass die mehr auf KMU-Sturkturen hätten eingehn können, so manches dort ist für größere Betriebe logisch, aber in unserem 100-Mann-Betrieb werde ich ja schon komisch angeguckt, wenn ich auf das BetrVG beharre. Da heißt es dann Jaaaa, das leben wir hier aber ganz anders

    6. Der TItel ist vielversprechend: Wer neu im Betriebsrat ist, sucht Informationen. Er bekommt hier aber ein Büchlein mit102 Seiten, bei dem Gesetzestexte abgedruckt werden, hauptsächlich das Betriebsverfassungsgesetz. Und einige Paragrafen mit kurzen Hinweisen der Autoren versehen werden, die aber so knapp formuliert sind, dass ein Laie damit nichts anfangen kann und ein erfahrener Betriebsrat keine neuen Infos erhalten wird.Da hilft eher ein Blick in den Originalgesetzestext unter []oder eine B [...]

    7. Ergänzend nehme ich manchmal noch den Kommentar zum BetrVG, aber im Wesentlichen braucht man ja tatsächlich immer die selben paar Normen.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *