Heimliche Liebe: Wie Geliebte ihre heimliche Affäre verstehen und überleben

W ren heimliche Aff ren ein Hollywoodfilm, w rden alle Parteien gespannt vor dem Bildschirm sitzen Geliebte w ren gefangen in der Vorstellung, dass sie perfekt zum Fremdg nger passen, w hrend die eigentliche Partnerin oder der eigentliche Partner es weniger tut Sie w rden der Liebesaff re das Happy End w nschen Die offiziellen Partner w rden Geliebte als Eindringlinge und EhebrecherInnen sehen, w hrend der Fremdg nger sich berraschen lie e, wohin das Drehbuch f hrt So einen Film w rden wir sogar im Kino ansehen, weil es so sch n knistert, w hrend wir auf das Happy End hoffen Doch die Realit t heimlicher Aff ren ist nicht selten psychisch und emotional brutal f r alle Beteiligten In ihrem Buch taucht die Autorin, selbst eine ehemalige Geliebte, ein in die verborgenen Muster, Liebes und ber Lebenswelten einer Aff re, analysiert die einzelnen Seiten und gibt aufschlussreiche Erkenntnisse ber den Fluch und Segen heimlicher Liebesbeziehungen Ein Buch f r Geliebte mit vielen Fallbeispielen und bungen zum Erkennen und Entdecken verborgener und unbewusster Wahrheiten.
Heimliche Liebe Wie Geliebte ihre heimliche Aff re verstehen und berleben W ren heimliche Aff ren ein Hollywoodfilm w rden alle Parteien gespannt vor dem Bildschirm sitzen Geliebte w ren gefangen in der Vorstellung dass sie perfekt zum Fremdg nger passen w hrend die eige

  • Title: Heimliche Liebe: Wie Geliebte ihre heimliche Affäre verstehen und überleben
  • Author: Janett Menzel
  • ISBN: 1548785407
  • Page: 452
  • Format:
  • 1 thought on “Heimliche Liebe: Wie Geliebte ihre heimliche Affäre verstehen und überleben”

    1. Für mich als Mann war es sehr dankbar, mal ein Buch zu dem Thema zu lesen, was nicht ausschließlich für Frauen geschrieben wurde oder uns Männer so hinstellt, als wären wir immer die Täter. Die Autorin fasst männliche und weibliche Geliebte einfach zusammen, was man auch anhand der vielen Fallbeispiele aus ihrer beruflichen Tätigkeit sieht. Das Buch hat über 400 Seiten, ist leicht zu verstehen und zeigt die vielen Dimensionen einer heimlichen Affäre, wie sie wirklich sind. Die Autorin [...]

    2. In vielen Geschichten sind viele therapeutische Erkenntnisse verpackt, die mich jetzt sehr viel mehr als vorher über mein Leben und meine Gedankengänge verstehen lassen. Echt cool!

    3. Jede/R Geliebte kommt irgendwann an den Punkt wo sie/er sich die Fragen stellt, wann entscheidet er sich für mich? Wann verlässt er seine Frau? Was kann ich tun um ihn zu überzeugen? Was hat sie was ich nicht habe? Die Fragen werden immer mehr je länger diese Beziehung geht. Dies ist in der Regel gepaart mit vielen Selbstzweifeln, Schmerzen und Ängsten. Janett Menzel schafft es, mit diesem Buch, den Leser zu zwingen sich mit seinen Eigenanteilen in der Geliebtenbeziehung auseinanderzusetzen [...]

    4. Für mich war es sehr hilfreich: die verschiedenen Typen der Affärenpartner und der Geliebten, die Mechanismen, die alten MusterIch finde das Buch auch sehr hilfreich als Arbeitsbuch, um meine Muster zu erkennen und daraus zu lernen. Die Autorin hat einen für mich sehr leicht verständlichen Schreibstil, ist nie anklagend oder urteilend. Ich lese immer wieder darin, um zu begreifen, mich verstehen zu lernen, um besser abschließen zu können.

    5. Ich habe schon einiges zu dem Thema "Heimliche Liebe", "Geliebte", "Affäre" gelesen und ich muss sagen: das ist für mich DAS BESTE Buch überhaupt. In den meisten Büchern dazu haben die Autorinnen ihre Geschichte erzählt, aus der Sicht der Geliebten, aber diese sind halt doch sehr speziell meist, auch wenn es immer Parallelen zur eigenen Situation gab. Am Ende kommt dann immer der gut gemeinte Rat, sich so schnell wie möglich zu trennen. Aber das allein hilft eben meist nicht. Denn man sitz [...]

    6. Naja mir hat das Buch nicht so geholfen zu viele gutgemeinte Ratschläge zum Schluss ist man überfordert.Lieber was anderes lesen

    7. Ich habe dieses Buch fast in einem Rutsch durchgelesen. Es hat mich total berührt, mir die Augen geöffnet und mir tatsächlich aus einer schweren Krise geholfen! Das hat bisher noch kein "Ratgeber" geschafft. Die Autorin hat einen tollen, authentischen Schreibstil, so dass ich dieses Buch nicht aus der Hand legen konnte! Ich kann dieses Buch nur wärmstens weiterempfehlen. Nachdem ich dieses Buch gelesen habe, habe ich mir von J.Menzel auch das Buch "Über die Kunst, allein zu sein" gekauft u [...]

    8. Ich finde das Buch sehr informativ und hilfreich. Es hat mir gezeigt, was für ein Typ ich und mein Partner bin.Seitdem verstehe ich viel mehr, wieso ich da hineingerutscht bin. Auch die Übungen da drin finde ich klasse.Mir gefällt das Buch sehr gut!

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *