Führen durch Persönlichkeit. Abschied von der Führungstechnik

Der Autor pl diert f r ein neues Verst ndnis von F hrung Er kritisiert die Annahme der vollst ndigen und rationalen Erkl rbarkeit und Machbarkeit des Menschen Wer andere manipuliert, manipuliert sich selbst Rohrhirschs ideale F hrungspers nlichkeit unterstellt sich der Sache und verzichtet auf Siege um der Sache willen Ein kontroverser Beitrag zur F hrungsphilosophie.
F hren durch Pers nlichkeit Abschied von der F hrungstechnik Der Autor pl diert f r ein neues Verst ndnis von F hrung Er kritisiert die Annahme der vollst ndigen und rationalen Erkl rbarkeit und Machbarkeit des Menschen Wer andere manipuliert manipuliert sich

  • Title: Führen durch Persönlichkeit. Abschied von der Führungstechnik
  • Author: Ferdinand Rohrhirsch
  • ISBN: 3409120289
  • Page: 466
  • Format:
  • 1 thought on “Führen durch Persönlichkeit. Abschied von der Führungstechnik”

    1. Was sind nicht schon alles für Führungs-Tipp-Bücher über uns ergangen - und jetzt wieder etwas "Neues"? Ja, Gott sei Dank einmal etwas sehr Neues! - nämlich eine grundlegende Herangehensweise an die Frage "Wer wird von wem, warum und wie geführt?" (und zwar in dieser Reihenfolge).Der bisher publikationsmäßig nicht großartig bekannte Philosoph Ferdinand Rohrhirsch ist nicht gegen Kommunikationshilfen, wie der Untertitel vielleicht vermuten läßt. Er verweist sie aber auf den Platz, wo s [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *