Getaufte Götter. Heilige zwischen Mythos und Legende

Amazing Book, Getaufte Götter. Heilige zwischen Mythos und Legende By Lore Kufner This is very good and becomes the main topic to read, the readers are very takjup and always take inspiration from the contents of the book Getaufte Götter. Heilige zwischen Mythos und Legende, essay by Lore Kufner. Is now on our website and you can download it by register what are you waiting for? Please read and make a refission for you
Getaufte G tter Heilige zwischen Mythos und Legende

  • Title: Getaufte Götter. Heilige zwischen Mythos und Legende
  • Author: Lore Kufner
  • ISBN: 3790405965
  • Page: 457
  • Format:
  • 1 thought on “Getaufte Götter. Heilige zwischen Mythos und Legende”

    1. Was diese drei Begriffe miteinander zu tun haben? Viel, wenn man die sprachliche Verbindung erkennt. Nix, Nök bzw. Nik gehen zurück auf das althochdeutsche nihhus und bezeichnen eine männliche Wassergottheit (weibliche Version: Nixe), dessen Name sich bis heute in Märchen und Sagen erhalten hat.Die alte heidnische Naturverehrung von Bergen, Bäumen, Steinen und Gewässern wurde jedoch vom aufkommenden Christentum bekämpft. Deshalb trat der christliche Wasserheilige Nikolaus (Bischof in der [...]

    2. Leider ist das Buch sehr vergriffen, was sehr bedauerlich ist.Für Heimatforscher, welche dem alten Wissen auf der Spur sind, ist dieses hervorragende Buch ein muss!Zu vielen Heiligen werden viele spannende Hintergründe aufgedeckt, wo sich unser altes Wissen verbirgt.Wollen Sie mehr über den Patron/in ihrer Kirche im Dorf erfahren, so schauen Sie in das Buch, ob er darin vorkommt.Falls ja, dann könnte es sein, dass Sie etwas sehr Interessantes erfahren.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *