Rotation/Contraction/Inspiration: Photographien Tour de France

Amazing Ebook, Rotation/Contraction/Inspiration: Photographien Tour de France By Tino Pohlmann This is very good and becomes the main topic to read, the readers are very takjup and always take inspiration from the contents of the book Rotation/Contraction/Inspiration: Photographien Tour de France, essay by Tino Pohlmann. Is now on our website and you can download it by register what are you waiting for? Please read and make a refission for you
Rotation Contraction Inspiration Photographien Tour de France Tour de France Tour photo galleries Archives Rotation Contraction Inspiration Photographien der Tour Schlagzeilen PDF Her

  • Title: Rotation/Contraction/Inspiration: Photographien Tour de France
  • Author: Tino Pohlmann
  • ISBN: 3981034902
  • Page: 259
  • Format:
  • 1 thought on “Rotation/Contraction/Inspiration: Photographien Tour de France”

    1. "Rotation,Contraction, Inspiration" von Tino Pohlmann:Der Wahnsinn der Tour de France kann erstaunlicherweise auch mit stehenden Bildern vermittelt werden. Pohlmann gelingt es mit seinen schwarz-weiss Photographien eine Symbiose zwischen Kunst und Sport herzustellen, als Betrachter fühlt man sich emotional verflochten mit dem Geschehen, es entsteht eine automatische Identifikation mit den Fahrern, die Erschöpfung, der Kampf und die Endorphine werden in gezielten Momentaufnahmen hervorgehoben [...]

    2. pohlmann ist es mit seinen kuenstlerischen photographien gelungen, einen runden einblick in das radsport-spektakel "tour de france" zu liefern. hier werden nicht nur die fahrer auf eindrueckliche art und weise beleuchtet: zu sehen sind vor allem auch die menschen, die in den bann dieses events gezogen werden, den mythos feiern und so selbst zum bestandteil des mythos werdendurch die abbildung in schwarz/weiss bekommt der bildband den charakter eines zeitlosen dokuments, in dem das wesen der tour [...]

    3. pohlmann ist es mit seinen kuenstlerischen photographien gelungen, einen runden einblick in das radsport-spektakel "tour de france" zu liefern. hier werden nicht nur die fahrer auf eindrueckliche art und weise beleuchtet: zu sehen sind vor allem auch die menschen, die in den bann dieses events gezogen werden, den mythos feiern und so selbst zum bestandteil des mythos werdendurch die abbildung in schwarz/weiss bekommt der bildband den charakter eines zeitlosen dokuments, in dem das wesen der tour [...]

    4. Zunächst einmal muß ich dagen, daß ich nicht der Radsportexperte bin und mit den Einzelheiten in diesem Metier nicht so sehr vertraut bin. Ich habe ein Buch über die Tour gesucht indem das Hauptaugenmerk nicht auf Zeiten, Rekorde und Sieger fixiert ist, sondern vielmehr eine Hommage an das Gesamtkunstwerk Tour de France. Das Geschenk ist jedenfalls sehr gut angekommen

    5. Dieses Kunstwerk hat alle meine Erwartungen übertroffen. Tino versteht es, durch seinen intuitiven Blick mit seiner Kamera Situationen festzuhalten, die in mir Begeisterung und Lebensfreude auslösen. Durch die Vielfalt und Authentizität der Motive spüre ich beim Anschauen der Fotos die Anspannung der Athleten, die Nervosität der Organisatoren und die Begeisterung der Radsportfans. Das schwarz-weiss Layout der Fotografien erleichtert es mir, mich auf die wesentliche Botschaft eines jeden Fo [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *